Neuauflage der ultimativen Hochleistungs-Sportwagen im Premium-Segment der Mittelklasse

Der Inbegriff für Rennsport-Feeling im Alltagsverkehr startet in eine neue Runde. 35 Jahre nach dem Debüt des ersten BMW M3 präsentiert die BMW M GmbH die jüngste Generation ihrer High-Performance-Automobile im Premium-Segment der Mittelklasse.

Neuauflage der ultimativen Hochleistungs-Sportwagen im Premium-Segment der Mittelklasse:

BMW M3 Limousine:
353 kW/480 PS, Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 4,2 Sekunden, Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,8 l/100 km; CO2?Emissionen kombiniert: 248 g/km.
BMW M3 Competition Limousine:
375 kW/510 PS, Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 3,9 Sekunden, Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 234 g/km.
BMW M4 Coupé:
353 kW/480 PS, Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 4,2 Sekunden, Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,8 l/100 km; CO2?Emissionen kombiniert: 248 g/km.
BMW M4 Competition Coupé:
375 kW/510 PS, Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 3,9 Sekunden, Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 234 g/km.

  • High-Performance-Automobile mit authentischer Faszination durch modernste Rennsport-Technologie und Fahrzeug-Charakteristik in der Tradition des vor 35 Jahren erstmals präsentierten BMW M3. Markteinführung ab März 2021.
  • Neue BMW M3 Limousine und neues BMW M4 Coupé mit konsequent auf Performance ausgerichtetem Fahrzeugkonzept. Abstimmung parallel zum Testprogramm für das neue Rennfahrzeug BMW M4 GT3. M typische Einheit aus Dynamik, Agilität und Präzision verbindet sich mit harmonischer Alltags- und Langstreckentauglichkeit.
  • Erweiterte Vielfalt im Antriebsportfolio. Puristisches Performance-Erlebnis in der neuen BMW M3 Limousine und im neuen BMW M4 Coupé durch im Wettbewerbsumfeld einzigartige 6-Gang-Handschaltung. BMW M3 Competition Limousine und BMW M4 Competition Coupé mit 8-Gang M Steptronic Getriebe. Competition Modelle voraussichtlich von Sommer 2021 an erstmals auch mit Allradsystem M xDrive erhältlich.
  • Reihensechszylinder-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie, Hochdrehzahl-Charakteristik, bis zu 375 kW/510 PS und bis zu 650 Nm. Zwei Turbolader, optimierte Direkteinspritzung, auf den Rennstreckeneinsatz abgestimmtes Kühl- und Ölversorgungskonzept, modellspezifische Abgasanlage mit elektrisch gesteuerten Klappen für emotionsstarken Antriebssound.
  • Modellspezifisches manuelles 6-Gang-Getriebe mit Schaltassistent für besonders dynamische Fahrsituationen. Jüngste Generation des 8-Gang M Steptronic Getriebes mit Drivelogic und drei Schaltprogrammen. M xDrive mit Aktivem M Differenzial vernetzt, Hinterradbetonte Auslegung, drei vom Fahrer wählbare Modi: 4WD, 4WD Sport und 2WD als reiner Hinterradantrieb bei deaktivierter Fahrstabilitätsregelung.
  • Adaptives M Fahrwerk mit elektronisch geregelten Stoßdämpfern und M Servotronic Lenkung mit variabler Übersetzung serienmäßig. M spezifisch modifizierte Vorder- und Hinterachse. Neues integriertes Bremssystem mit zwei Kennlinien für Pedalgefühl und Ansprechverhalten. M Compound Bremsanlage serienmäßig, M Carbon-Keramik Bremsen optional.
  • Dynamische Stabilitäts Control (DSC) einschließlich M Dynamic Mode sowie erstmals auch mit integrierter Begrenzung des Antriebsschlupfs und in zehn Stufen einstellbaren M Traction Control.
  • Geschmiedete M Leichtmetallräder in den Größen 18 Zoll vorn und 19 Zoll hinten beziehungsweise 19 Zoll vorn und 20 Zoll hinten (Competition Modelle mit M xDrive). Performance-Bereifung optional.
  • Extrem steife Karosseriestruktur und Fahrwerksanbindung unter anderem durch modellspezifisches Strebenpaket im Motorraum, Vorderachsträger mit Aluminium-Schubfeld, Unterflurverstrebungen und einen starr mit der Karosserie verbundenen Hinterachsträger.
  • Zwei Karosserievarianten mit jeweils eigenständigem Exterieurdesign und emotionsstarker Ästhetik. BMW M3 Limousine und BMW M4 Coupé mit performance-orientierten Karosseriemerkmalen: große, vertikal ausgerichtete BMW Niere in M spezifischer Ausführung, kraftvoll modellierte Radhäusern mit markanten M Kiemen, weit ausgestellte Seitenschweller mit Anbindungen an Front- und Heckschürze, Carbon-Dach mit aerodynamisch optimierten Finnen, Heckspoiler, M typische Endrohrpaare. Neue, exklusive Außenlackierungen. M Carbon Exterieur Paket sowie BMW M Performance Parts optional verfügbar.
  • Ergonomisch optimiertes Sportwagen-Cockpit mit M spezifischen Anzeigen und Bedienelementen. Neuentwickelte M Sportsitze und Lederausstattung Merino Feinnarbe mit erweiterten Umfängen serienmäßig, optional mit Sitzbelüftung. Neue M Carbon Schalensitze mit strukturbasiertem Design als Sonderausstattung verfügbar.
  • M spezifisches Bedienkonzept mit Setup Taste für direkten Zugriff auf die Einstellungen für Motor, Fahrwerk, Lenkung und Bremsanlage sowie je nach Modell und Ausstattung auch M xDrive, Schaltassistent und Traktionskontrolle. Zwei Varianten des individuell zusammengestellten Gesamt-Setups über M Tasten am Lenkrad abrufbar.
  • M Mode Taste ermöglicht individuelle Konfiguration der Eingriffe der Fahrerassistenzsysteme sowie der Anzeigen im Instrumentenkombi und im optionalen Head-Up Display. Einstellungen ROAD und SPORT serienmäßig wählbar, in Verbindung mit M Drive Professional zusätzlicher Modus TRACK für den Rennstreckeneinsatz.
  • Premiere für M Drive Professional einschließlich M Drift Analyser, M Laptimer und M Traction Control für besonders intensives Performance-Erlebnis auf der Rennstrecke.
  • Deutlich erweitere Auswahl an Fahrerassistenzsystemen. Park Distance Control, Frontkollisions- und Spurverlassenswarnung und Speed Limit Info serienmäßig. Optional unter anderem Driving Assistant Professional einschließlich Lenk- und Spurführungsassistent, aktiver Navigationsführung und Rettungsgassenassistent sowie Parking Assistant mit Rückfahrassistent, BMW Drive Recorder und BMW Head?Up Display mit M spezifischen Anzeigen erhältlich.
  • BMW Live Cockpit Professional mit volldigitalem Anzeigenverbund, Navigationssystem BMW Maps und BMW Intelligent Personal Assistant serienmäßig.
  • Erstmals verfügbares M Race Track Package reduziert Fahrzeuggewicht um rund 25 Kilogramm unter anderem durch M Carbon-Keramik Bremse, spezifische M Leichtmetallräder und M Carbon Schalensitze. 

CO2-Emissionen & Verbrauch.

Die neue BMW M3 Limousine:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 248 g/km.

Die neue BMW M3 Competition Limousine:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 234 g/km.

Das neue BMW M4 Coupé:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 248 g/km.

Das neue BMW M4 Competition Coupé:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 234 g/km.